Digitales Logbuch

Schlagwort: Eröffnung

29. Juni 2022
| |

Gelungener Eröffnungsanlass in Schaffhausen

Gestern Abend ist der IBK-Schiffscontainer offiziell in Schaffhausen, im Beisein von Regierungspräsidentin Dr. Cornelia Stamm Hurter, Alfred Stricker, Regierungsrat Kanton Appenzell Ausserrhoden und Vorsitzender der IBK 2022 sowie Vertreterinnen und Vertreter des Kantonsrats willkommen geheissen worden. Die Eröffnungsreden von Regierungsrat Patrick Strasser und dem Kulturbeauftragten des Kantons Schaffhausen, Dr. Roland E. Hofer, wurden musikalisch begleitet: Solo und mit seiner Band „Ursina“ schaffte der ehemalige IBK-Förderpreisträger Florian Egli (den Preis erhielt er 2015 als Solokünstler mit dem Saxophon) eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Regierungsrat Patrick Strasser ging in seiner Rede auf die Bedeutung der IBK für die Region und insbesondere den Kanton Schaffhausen ein. Bezugnehmend auf die von der IBK am 14. Januar 2022 auf dem Säntis verabschiedeten Gipfelerklärung, wies er auf den gewichtigen Schwerpunkt der IBK im Bereich grenzüberschreitender Verkehr hin. Auch dem Kanton Schaffhausen ist es, als stark exponierter Grenzkanton, ein grosses Anliegen, dass dieser über die Landesgrenzen hinweg gedacht und umgesetzt wird. Dr. Hofer verglich die Arbeit in der IBK-Kommission Kultur, in welcher er Mitglied ist, mit derjenigen von Sisyphus – jedoch durchwegs im positiven Sinne: Sie endet nie, geht immer weiter und wird von neuen Themen und Personen beeinflusst und geprägt.

Auf der Terrasse des Kulturzentrums „Kammgarn“ – der Andockstation des Schiffscontainers in Schaffhausen – wurden beim anschliessenden Apéro alte Kontakte aufgefrischt und neue geknüpft sowie Gespräche über die IBK und die Welt geführt. Und selbstverständlich besichtigten die Gäste auch den Container und die Ausstellung.

 
 
 
 
21. Juni 2022 | Vaduz
| | | | |

Feierliche Vernissage im Regierungsviertel

Mit vielen bunten Veranstaltungen feiert das Fürstentum Liechtenstein das 50-jährige Bestehen der Internationalen Bodensee-Konferenz (IBK). Auf dem Peter-Kaiser-Platz wurde zu diesem Zweck ein umgebauter Schiffscontainer aufgebaut, der gleichermassen als Projektionsfläche für die IBK-Historie als auch als Veranstaltungsplattform fungiert. Am Dienstag, 21. Juni 2022, wurde die Jubiläumswoche feierlich eröffnet.

Im Rahmen der Eröffnung richtete Regierungschef Daniel Risch seine Grussworte beim symbolträchtigen IBK-Container auf dem Peter-Kaiser-Platz an die offiziellen Gäste aus der Bodenseeregion. Anwesend war neben S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein auch Landtagspräsident Albert Frick, Landtagsvizepräsidentin Gunilla Marxer-Kranz und weitere Mitglieder des Hohen Landtages.

In seinen Grussworten betonte Daniel Risch, dass die Länder und Kantone der Bodenseeregion von ihrer jeweiligen Mitgliedschaft bei der IBK profitieren: «Wir können innerhalb der IBK die grossen Themen und Veränderungen unserer Zeit in Angriff nehmen. Die IBK ist ein gemeinsames politisches Dach der Region, unter dem wir gemeinsam Lösungen für die aktuellen demografischen, verkehrs- oder auch wirtschaftspolitischen Herausforderungen erschaffen». Dies geschehe konstruktiv in Kommissionen, Arbeitsgruppen und anderen fachspezifischen Gremien.

Nach seinen Grussworten übergab der Regierungschef die Bühne an den Vaduzer Kabarettisten Mathias Ospelt und den Spoken Word Poeten Richi Küttel aus St. Gallen. Die ehemaligen Preisträger des IBK-Förderpreises Kultur hatten sich grenzüberschreitend zu einem halbstündigen Dialog mit dem Titel «Die Bodenseeregion: Eine Beobachtung» zusammengeschlossen. Sie boten den Gästen der Vernissage damit einen amüsanten Einblick in das grenzüberschreitende kulturelle Wirken in der Bodenseeregion.

21. Juni 2022 | Vaduz
| | |

Vaduz begrüsst den IBK-Container

Am Dienstagvormittag, 21. Juni 2022, hat der IBK-Container das Fürstentum Liechtenstein erreicht. Nun wird er auf dem Peter-Kaiser-Platz im Regierungsviertel in Vaduz fachgerecht platziert. Die feierliche Eröffnung der Jubiläumswoche findet heute um 18 Uhr statt, wir hoffen auf stabiles Wetter.

16. Juni 2022 | Wasserauen
| | |

Tolle Eröffnungsfeier

Der Container wurde gestern in Wasserauen gebührend eingeweiht. Mit Landammann Roland Inauen, IBK-Geschäftsführer Klaus Schnell, den ehemaligen IBK-Preisträgerinnen und Preisträgern Agathe Nisple, Stefan Inauen und Ueli Alder sowie Ottilia Dörig, der Leiterin des Kulturamts, wurde der Container und seine Woche in Wasserauen eröffnet.

Heute Abend diskutieren Experten über den Tourismus im Bodenseeraum von heute und morgen.

10. Juni 2022
| |

Lieber spät als nie

Das graue Wetter passte nicht zur Stimmung: Gestern Donnerstag fand die offizielle Container-Einweihung in St.Gallen statt. Unter den geladenen Gästen waren Gesundheitsdirektor Bruno Damann, Staatssekretär Benedikt van Spyk und Stadtpräsidentin Maria Pappa. Auch der Ausserrhoder Regierungsrat und IBK-Vorsitzende Alfred Stricker nahm an den Festivitäten teil.

Dass der Container seit Dienstag vor dem IHK-Gebäude steht, störte niemanden. Die Anwesenden vergnügten sich ganz getreu dem Motto: «Man soll die Feste feiern, wie sie fallen!»