Digitales Logbuch

Schlagwort: ibk container

6. Juli 2022 | Bregenz
| | | | | |

Wir leben SDGs

SDG – Sustainable Development Goals

Der heutige Tag war dem Thema Nachhaltigkeit gewidmet. Jugendliche nutzten den Container, um über nachhaltige Ideen und die Ziele der UNO (kurz SDG) zu informieren. Mehr dazu hier.

Beim Container zu Besuch war heute eine Schulklasse aus dem Gymnasium Feldkirch, die sich ein Jahr lang mit nachhaltigem Konsum beschäftigte. Sie stellte den Passanten Fragen zum Thema nachhaltiger Konsum mittels einer Online-Umfrage und bot ihnen parallel Gemüsedips, die sie vorher aus leckeren Gemüsekisten gezogen haben, an. Was halten die Menschen vom nachhaltigen Konsum? Die Ergebnisse dazu wird die Schulklasse bei einer Wandertour durch die Bregenzer Bergwelt besprechen.

Es gab einen Wunsch-Zukunftsbaum, auf den alle Schülerinnen und Schüler sowie Jugendlichen ihre Wünsche zu den verschiedenen SDGs niederschreiben konnten. Dem Thema des SDG5 Gleichheit und Gleichbehandlung der Geschlechter widmete sich die Amazone vor Ort. Außerdem haben Jugendliche aus St. Gallen ihre Anliegen rund um das Thema Den Bodenseeraum mehr entdecken vorgestellt.

Zu einer Kleidertauschbörse lud die offene Jugendarbeit. Interessierte konnten mit einer Textildruckmaschine verschiedene Re-Use-Taschen bedrucken.

Der Spaß durfte natürlich auch nicht fehlen: Passend zum Thema gab es ein Photo-Booth – eine Fotowand aus einem SDG-Kreis – damit wurden die Selfies garantiert ein Erfolg! Von großer Beliebtheit war auch das SDGs-Glücksrad. Zuerst galt es eine der SDGs-Fragen richtig zu beantworten, um sich tolle Gewinne in Form von Öko-Zahnbürsten oder Fairtrade Waffeln zu sichern.

Wir durften spannende Gespräche führen, haben interessante Dinge erfahren und das Wetter hat auch super mitgespielt. Jetzt können wir den morgigen Tag kaum erwarten und es steht einiges auf dem Programm!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
5. Juli 2022 | Bregenz
| | | | |

Informationen zu einer grenzüberschreitenden Raumentwicklung

Heute konnten sich alle Interessierten über eine grenzüberschreitende Raumentwicklung beim Container informieren.

Verschiedene Leitbilder und Konzepte stellten dabei vor, welchen Beitrag der Bodenseeraum zu den Themen Gestaltung, Raumplanung und auch Mobilität leisten kann.

Die Abteilung Raumplanung im Vorarlberger Landhaus hat sich Gedanken zu einer klimafitten und nachhaltigen Raumplanung des Bodenseeraums gemacht. Ihre Ergebnisse sind auf Informations-Karten dargestellt und in einer Broschüre nachzulesen.

Zum Thema Klimawandel-Anpassung analysierten sie wie Hitzepole bzw. Hitzeinseln in den Dörfern und Städten entstehen. Dazu brachten sie Vorschläge ein, wie die durch den Klimawandel entstandene Hitzebelastung in Zukunft anhand von Gründächern, Bewaldung, Begrünung oder mit Trinkwasserbrunnen abgemildert werden kann. Die Ergebnisse sind auf den Informations-Karten mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Bodenseeregion dargestellt.

Es gibt konkrete Projekte mit Blick auf das Rheintal bei der sich grenzüberschreitend Vorarlberg mit dem Kanton St. Gallen damit beschäftigen, wie die Themen Gemeindeentwicklung, Mobilitätsentwicklung und Landschaftsentwicklung im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung miteinander abgestimmt werden können. Dieser Zugang zu einer nachhaltigen Planung ist vor dem Container abgebildet.

5. Juli 2022 | Bregenz
| | | | | |

Die IBK-Woche ist eröffnet!

Gestern am Montag, 4. Juli fand die offizielle Eröffnung des Containers mit Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink und Landtagspräsident Harald Sonderegger statt. Wetterbedingt musste diese ins vorarlberg museum verlagert werden.

„Die IBK steht für erfolgreichen, regelmäßigen Austausch, für koordiniertes Vorgehen in wichtigen Zukunftsfragen und für partnerschaftliches Miteinander im Sinne der Menschen und des gemeinsamen Lebensraums“, betonten Schöbi-Fink und Sonderegger.

Bis Sonntag, 10. Juli ist ein vielfältiges Programm am Kornmarktplatz geplant, mehr dazu hier.

Heute Dienstag, 5. Juli geht es los mit einem Glücksspiel – dem Bodensee-Glücksrad. Es können zwei Festspiel-Tickets für Madame Butterfly gewonnen werden. Wer sich für die Informationsveranstaltung „Den Bodenseeraum klimafit und nachhaltig planen“ interessiert, sollte heute beim Container um 12:00 Uhr vorbeischauen.

 

4. Juli 2022 | Bregenz
| | | |

Bregenz heißt den IBK-Container herzlich willkommen!

Am Sonntagabend, 3. Juli 2022 kam der Container von Schaffhausen über Stein am Rhein in Bregenz an. Für diesen weitesten Transport innerhalb der Sommertour hat der Schiffscontainer eine Seestrecke von 69 km zurückgelegt.

Heute Montag, 4. Juli kam der Container am Bregenzer Hafen an. Auf einem LKW machte er sich auf den Weg zum Kornmarktplatz beim vorarlberg museum und wurde dort fachgerecht aufgebaut. Wie sein Weg dorthin ausgesehen hat, erfahrt ihr im Video.

Die offizielle Eröffnung findet heute um 18:30 Uhr mit Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink und dem Landtagspräsidenten Harald Sonderegger sowie zahlreichen Gästen statt. Ab morgen, Dienstag, 5. Juli geht das vielseitige Programm mit einem Glücksrad und einer Informationsveranstaltung los. Wir freuen uns!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden