Digitales Logbuch

IBK Logbuch

IBK 50 – das Jubiläum in Wort und Bild

Die IBK feiert ihr 50-jähriges Jubiläum im Jahr 2022 mit einer Vielzahl von Aktivitäten und Veranstaltungen rund um den Bodensee. Das Gipfeltreffen der Politik auf dem Säntis bildet im Januar den Auftakt. Herzstück der Aktivitäten ist die große Jubiläums-Sommertournee. Dem IBK-Claim „grenzenlos, kreativ, vernetzt“ folgend geht ein speziell ausgebauter See-Container auf Reisen und legt an verschiedenen Orten in der internationalen Bodenseeregion an. Hier finden Sie alle Termine im Überblick. Spannende Themen werden dabei vermittelt, zum Gedankenaustausch wird angeregt. Gut zu wissen: Sämtliche Jubiläumsaktivitäten werden hier im Blog in Wort und Bild dokumentiert. Ein Besuch lohnt sich also – live vor Ort oder digital.

31. März 2022
|

IBK-Container – jetzt geht’s um Ausstattung und Aussengestaltung

Mit anderen Augen sehen – das ist das Motto für die Aussengestaltung. Die wellige Oberfläche des Containers garantiert ganz neue Seh-Erlebnisse. Vor der finalen Beklebung mit dem Schriftzug „IBK50“ hat Tom Maier (Agentur d-werk) noch die Lesbarkeit geprüft – mit einem 1:10 Modell von einer Containerseite. Fazit: Es funktioniert richtig gut.

Und: Das Team um Projektleiterin Margrit Bürer ist busy. Roger Graf und Katrin Scheiwiller (Architekturbüro) , Isabelle Chappuis (Ausstellungskonzept/Texte) und Johannes Stieger (Szenografie) diskutieren über Beleuchtung, Ausstellungselemente, Litfasssäule, Sonnenschirme u.v.m.

Yael Lieberherr, Auszubildende im Kanton Appenzell Ausserrhoden, ist mit Begeisterung dabei: Sie wird den Container auf der Sommertournee begleiten.

15. Februar 2022
|

IBK-Container: Der Innenausbau ist abgeschlossen

Roger Graf und sein Team haben ganze Arbeit geleistet: Der Schiffscontainer ist fast nicht mehr wiederzuerkennen. Die wellenförmigen Metallwände sind nun vollständig mit Holz ausgekleidet. Und strahlen eine geradezu wohnliche Atmosphäre aus. weiterlesen

11. Februar 2022

Jugendsicht – Sichtweisen

Die IBK fühlt sich der Jugend verpflichtet – doch wie sehen eigentlich die jungen Leute die Welt und die Bodenseeregion? Was ist wichtig? Was interessiert? Fünf Jungjournalist:innen lassen uns daran teilhaben. Sie haben jeden Monat Beiträge zu gesellschaftlich und politisch relevanten Themen erstellt. Richtig cool! Alle Beiträge sind eingestellt unter SichtWeisen – ein Projekt der IBK

5. Februar 2022 | Frauenfeld

IBK-Künstlerbegegnung „Solos & Sights“, Teil 1

Gemeinsam kreativ und musikalisch unterwegs: Zwölf professionelle Musiker:innen mit Flucht- oder Migrationserfahrung trafen sich am 15./16. Januar in Frauenfeld: mit kurzen Solos an öffentlichen Orten, mit Workshop und Podcast-Produktion. Das war Teil 1 der IBK-Künstlerbegegnung unter Regie des Thurgauer Amtes für Kultur. Teil 2 folgt am 25. Juni mit einer Reihe von Performances in Frauenfeld – jetzt schon vormerken!

Nähere Infos: IBK-Künstlerbegegnung 2022

Eindrücke von der Künstlerbegegnung Teil 1:

MUSIK – 12 Klänge von Heimat: Zur IBK-Künstlerbegegnung „Solos & Sights“ – Thurgaukultur.ch

Fotos: Rami Msallam

22. Januar 2022

Gipfel mit Bravour gemeistert

Intensive Vorbereitung und professionelle Durchführung –
entscheidend für den Erfolg des Gipfeltreffens.

Das Moderationsteam – Peter Hossli und Nicoletta Cimmino – und Peter Surber, Redakteur der Gipfelerklärung, sind genauso happy wie Roger Nobs, der als aktueller Vorsitzender des Ständigen Ausschuss der IBK für die Gesamtplanung verantwortlich war.

Alle Beteiligten haben ganze Arbeit geleistet. Auf dem Gipfel und im Vorfeld, etwa bei den vorbereitenden Interviews mit den Regierungschefs oder beim Planen unter dem Damoklesschwert von Corona. Grosse Hilfe bot das Orga-Team des Kantons St.Gallen, und auch die IBK-Geschäftsstelle war mit dabei.

Das digitale Logbuch wird durch den Interreg-Kleinprojektefonds gefördert.